Die Seite für Jugendliche und Eltern: Alles über den Jugend- Schwimmsport in Wernau

Das Organisationsteam Jugendschwimmsport der TriAs Wernau informniert:

Für unseren Jugendschwimmsport stehen weiterhin donnerstags im Quadrium Wernau zwei Bahnen zur Verfügung.

Somit ist eine Fortsetzung des Kraulkurses zur Vertiefung der Technik und aller schwimmerischen Fähigkeiten, sicher gestellt. 

Der weiterführende Kurs oder Aufbaukurs eignet sich auch für neue Schwimmer mit kraultechnischen Vorkenntnissen ab 12 Jahren, die unsere Gruppe gerne verstärken können. Daher an alle Jugendschwimmer und deren Eltern: Macht dafür Werbung in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis.

Hinweise zum Aufbau-Kraulkurs ab Donnerstag, 09.02.2017 - aber vorher Schnuppertermine - siehe unten

JugendtrainingKurstage: donnerstags bis Ende Mai 2017 (außer in den Schulferien).
Anzahl der Kurstage: 12 Termine

Trainingzeiten/Ort: 17:45 Uhr bis 19:00 Uhr in der Schwimmhalle des Sport- und Familienbades Wernau (Quadrium), ab 18:00 Uhr Schwimmen: vorher Theorie, Aufwärmen - Strecken und Dehnen.

Auch bieten wir wieder 4 Schnuppertermine an. Diese sind an den 3 Donnerstagen vom 12. Januar bis 26. Januar 2017. Den "Schnuppernden" entstehen nur die Eintrittskosten von 2 Euro pro Abend


Kursgebühren Aufbau-Kraulkurs:
 88 Euro inklusive Eintritt ins Hallenbad

Wir bitten Euch um baldige Anmeldung über info@triathleten-wernau.de und die Überweisung auf unser Vereinskonto:

Triathlon- und Ausdauersport Teck-Neckar-Fils – Wernau e.V.
KontoNr.: 422 613 002
BLZ: 612 901 20
Bankinstitut: Volksbank Kirchheim-Nürtingen
BIC: GENODES 1NUE; IBAN: DE 17 6 129 0 120 0422 6 130 02

 

Für unsere Mitglieder im Jugendschwimmsport beginnt das Training direkt nach den Weihnachtsferien am 12. Januar 2017.

Wer im neuen Jahr Mitglied werden möchte, kann sich das Antragsformular von unsere Homepage unter "Formelles" herunterladen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 45 Euro für das Jahr 2017. Euch entstehen dann nur noch die Eintrittskosten von je 2 Euro pro Abend. Dazu gibt es eine Neuerung: es liegen ab Januar Namenslisten an der Hallenbadskasse aus, in der Ihr Euch eintragen müsst. Dann bekommt Ihr einen Eintritts-Chip. Der Eintrittspreis wird dann von eurem Konto abgebucht.

 

 

+++++++++++++++

Jugendschwimm-Training bis zu den Sommerferien

Ab Juni 2016 hatte das Hallenbad Wernau Sommerpause. Für unsere jugendlichen Schwimmer war des halb bis zu den Sommerferien Schwimmtraining donnerstags im beheizten Freibad Wendlingen angesetzt.

Eine gesperrte Bahn stand zwar nicht zur Verfügung aber auf der Berg seitigen 50 Meter Bahn konnte hervorragend trainiert werden. Andrea  Grupp; Frieder Haug und Bernhard Preuß leiteten abwechselnd das Training. Am letzten  Trainingstag zeigte  sich das Trainerteam um Andy Vesenjak großzügig ,um den treuen und fleißigen Jungen und Mädchen ein Eis oder Pommes zu spendieren.

 04_Jugend_Wasser_IMG_4470.JPG

Zum Bild: (v.l.) Anja, Annika, Noah und Jakob. Es fehlen David und Marius.

02_Jugend_alle_Terasse_IMG_4475.JPG

Zum Bild: (v.l.) vom Schwimmteam - Susanne, Andrea - und Noah, Jakob und Annika

 05_Jugend_Wassser_IMG_4467.JPG

+++++++++

Der Abschluss des offiziellen Jugendtrainings im Freibad Wendlingen ist am Donnerstag, 21.07.2016 - ein Grund zum Feiern: danach sind alle Teilnehmer in die Eisdiele Wendlingen eingeladen.

Ein Artikel über das Jugendschwimmen der TriAs Wernau wurde am 23.06.2016 in der Wendlinger Zeitung veröffentlicht. Siehe Link.

 

Jugendtraining donnerstags im Freibad Wendlingen

Bis zu den Sommerferien findet ab 02.Juni, 17:30 Uhr das Kraultraining für die  jungen Sportler der TriAs Wernau im Freibad Wendlingen statt. Siehe auchein Berciht zur Premiere unter dem Menüpunkt Berichte: Premiere ... Erstes Schwimmtrainig im Freibad Wendlingen...

Weitere Infos zum Jugendschwimmsport im Sommer, zur Mitgliedschaft bei den TriAs Wernau und wie es im Herbst mit dem Training oder Kraulkursen weitergeht, das ist unter dem Menüpunkt Jugendschwimmsport zu erfahren.

Siehe

 

14.05.2016

Zweiter Kurs Jugendschwimmsport TriAs Wernau ging im Mai 2016 zu Ende

Schwimmen_jugend_DSCF3493.JPG

Bis zu den Sommerferien Kraultraining im Freibad Wendlingen ab 2. Juni 2016

 

Hallo liebe Freunde des Jugendschwimmsports in Wernau

 

Ein Bericht vom letzten Jugend-Schwimmtermin am 12.05.2016

Dazu gibts auch eine Bilderserie : siehe Link: https://www.magentacloud.de/share/qvo6wx-x25#$/

Beim letztmaligen Training am Donnerstag, 12.05.16 des Jugendschwimmsport-Kraulkurses konnte man begeistert und beeindruckt sein.

Schon dass die Teilnehmer beim letzten Mal (bis auf einen verhinderten) vollständig dabei waren zeigt, dass wir mit unserem Angebot und der Art, wie wir uns um die Kinder kümmern richtig gelegen sind.

Der_Kraulkurs_1_16_DSCF3443.jpg

  Zum Bild: (v.l.) Andy, Susanne und Andrea - mit dem kompletten wuseligen Kurs - "hört uns denn niemand zu?"

Mit dem Engagement an verschiedenen Stellen des Projekts Jugendschwimmsport Wernau mitzumachen, konnten wir mit den Verantwortlichen Andy, Andrea Grupp, Susanne, Frieder und Heiko ein einmaliges Projekt erleben.

Zum Schluss gab es noch eine Urkunde für alle Teilnehmer. Damit wurde bestätigt: eine Tauchstrecke, die zurückgelegt wurde und die maximale Schwimmstrecke, die der Jugendliche am Stück zurückgelegt hatte.

Viel Lob gab es auch für alles Geleistete - und das war perfekt - vom ersten Vorsitzenden der TriAs Wernau Bernhard Preuß und von verschiedenen Eltern.

Trainer_Team_Andrea_Frieder_DSCF3523.JPG
  Zum Bild: Das Trainergespann - Andrea und Frieder

 

Das Team bedankt sich bei Allen!

Andrea Vesenjak (Organisationsleitung und Helfer)

Andrea Grupp (Übungsleiter)

Frieder Haug (Übungsleiter)

Susanne Bierbaum (Helfer)

Heiko Henkelmann (Organisation)

Bernhard Preuß (1. Vorsitzender TriAs Wernau)

 

Wie geht es nach dem Kraulkurs ab Juni 2016 weiter

Der Kraul-Kurs für unsere jugendlichen Teilnehmer ging am Donnerstag, den 12. Mai zu Ende. Nach den Pfingstferien schließt das Hallenbad Wernau und und öffnet erst wieder nach den Sommerferien.

Das Team um die Schwimmleiter Andrea Grupp und Frieder Haug wollen mit Ihren Kids und Euch Jugendlichen die Zeit bis zu den Sommerferien im Juni und Juli überbrücken und danach im neuen Schuljahr mit Euch „weiter machen“.

In diesem Zusammenhang Informationen zu folgenden Themen.

  1. Vereinsmitgliedschaft bei den TriAs Wernau für Jugendliche
  2. Regelmäßiges Jugendschwimmen im Freibad Wendlingen - Überbrückung der Hallenbadschließzeit vom 01. Juni bis zu den Sommerferien.
  3. Nach den Sommerferien: Regelmäßiges Schwimmtraining für Fortgeschrittene und neuer Kraul-Kurs für Jugendliche.
  4. Preise für Vereins-Mitgliedschaft und Gebühren für Kraul-Kurse
  5. Kontakt

 

Zu 1. Vereinsmitgliedschaft bei den TriAs Wernau für Jugendliche

Wir wollen eine Jugendarbeit in unserem Verein TriAs Wernau aufbauen. Das heißt Jugendschwimmsport soll eine feste Größe in Wernau und im Verein werden. Zug um Zug sollen Lauf- und Radfahrangebote und anderes für Kinder und Jugendliche dazu kommen.

Dazu brauchen wir Sie als Eltern zur Unterstützung und die Jugendlichen als starke Gruppe. Die Teilnahme am Koppeltraining, Radtraining und Lauftraining und anderem sind dann möglich. Den Mitgliedsantrag, hier der Link Mitgliedsantrag zum Down-Loaden.

 

Zu 2. Regelmäßiges Jugendschwimmen im Freibad Wendlingen - Überbrückung der Hallenbadschließzeit vom 01. Juni bis zu den Sommerferien.

Im Freibad Wendlingen planen wir an acht Donnerstagen im Juni und Juli 2016 die Zeit bis zu den Sommerferien zu überbrücken. Wir bieten dann ein Schwimmtraining von 17:45 bis 19:00 Uhr auf einer "separaten" Schwimmbahn an. Das Schwimmerbecken im Freibad in Wendlingen ist geheizt und damit wetterunabhängig gleich temperiert. Somit kann das Schwimmtraining regelmäßig stattfinden. An folgenden Donnerstagen wird trainiert:

02.06.2016, 09.06.2016, 16.06.2016, 23.06.2016, 30.06.2016, 07.07.2016, 14.07.2016, 21.07.2016.

Während der Sommerferien trainieren die aktiven Schwimmer unseres Vereins dort regelmäßig montags und donnerstags. Daran können dann die Jugendlichen ab Do, 28.07.16 auch teilnehmen.

 

Zu 3 Regelmäßiges Schwimmtraining und neuer Kraul-Kurs zum Schuljahresbeginn.

Los geht es für unsere jungen Kraul-Schwimmer wieder nach den Sommerferien am Donnerstag, den 15.09.2016. Wer Vereinsmitglied ist, kann gleich ins Jugendschwimmsport-Training einsteigen. Für die Fortgeschrittenen und Neueinsteiger gibt es das Angebot wieder im Kraulkursmodus. Die Donnerstage im September sind auch Schnuppertermine.

Ziele für unsere Kids: Wettkampf „Swim and Run“ in Kirchheim

Wer Interesse hat kann fleißig trainieren: Auf einen Wettkampf „Swim and Run“ im Kirchheimer Freibad am 03.09.2016. Oder ihr könnt beim 24-Stunden Schwimmen am 01./02.07.16 im Freibad Wendlingen mitmachen und einen neuen persönlichen Streckenrekord aufstellen.

Auf jeden Fall freuen wir uns auf Euch Kids - wenn Ihr das Wasser immer wieder Brodeln bringt.

 

zu 4. Beitrag für die Vereins-Mitgliedschaft und Gebühren für Kraul-Kurse

Mitgliedsbeitrag bei den TriAs Wernau für das restliche Jahr 2016 - 30,00 Euro

Der Jahresbeitrag für Kinder unter 18 Jahren beträgt 45,00 Euro

Für Eltern und ein Kind:  150,00 Euro

Ein Erwachsener und ein Kind: 110,00 Euro

Kursgebühr Jugendkraulkurs Herbst 2016 - 90,00 Euro incl. Eintritt.

Jugendliche Vereinsmitglieder bezahlen keine Kursgebühr, lediglich den Eintritt ins Hallenbad: 30,00 Euro

Die Beitragsordnung ist unter Formelles - Link: http://www.triathleten-wernau.de/HTML/main.php?TargetPage=formelles  zu finden.

 

Zu 5 Kontakt

Jugendschwimmsport TriAs Wernau

Andreas Vesenjak

Mobil: Tel: 0177 430 93 08

E-Mail: vesenjak@googlemail.com

 

 

Januar 2016

Fortsetzung Jugendschwimmsport TriAs Wernau 2016 - Noch Schwimmer mit Vorkenntnissen im Kraulen gesucht

 

Für die Kraulkursteilnemer und Schwimmer mit kraultechnischen Vorkenntnissen ab 11 Jahren findet ab Januar 2016 regelmäßiges Schwimmtraining in Kursform statt. 

 

Ort: Sport- und Familienbad Wernau

Angebot: 14 teiliger Kraulkurs für fortgeschrittene Jugendliche ab 11 Jahren

Schwimmtermine: Donnerstags, 17:45 Uhr bis 19:00 Uhr (siehe unten). 

Zunächst bis Ende Mai 2016 (Hallenbad Sommerpause ab 01.06.2016).

 

Hinweise zur Anmeldung und Kontakte - siehe unten.

 

 

 

Was bisher geschah:

 

Nachdem der Kraulkurs für Jugendliche ab 11 Jahren erfolgreich für beide Seiten - für die Jugendlichen und für die Organisatoren des Teams Jugendschwimmsport - sich am 17.12.15 dem Ende zuneigt, sind bereits die Vorbereitungen für eine Fortsetzung in vollem Gange. 

 

Es waren nur gute Erfahrungen die beim ersten regelmäßigen Training mit Kindern und Jugendlichen in der jungen Vereinsgeschichte gemacht werden konnten:  

"Organisatorisch und sportlich hat alles bestens geklappt", so Andrea Vesenjak vom Organisationsteam "Jugendschwimmsport Wernau".

Was waren die organisatorischen Schwerpunkte:  Das in Empfang nehmen an der Hallenbadkasse und "Entlassen" der Jugendlichen zum Beginn bzw. zum Abschluss des Trainings. Das Organisieren der Übungsleiter, und einer genügenden Anzahl Helfer, die dem jeweiligen Übungsleiter assistierten. Darunter waren auch mehrere Elternteile, die sich zur Mithilfe am Beckenrand bereit erklärt hatten. Dass es den Verantwortlichen leicht fällt sich für eine Fortsetzung auszusprechen,  ist die Tatsacche, dass sich  weitere Schwimmer/Vereinmitglieder  bereit erklärt haben, einerseits als Übungsleiter zu fungieren, andererseits das Helfer zu assistieren. Eine Vorentscheidung "weiter zu Schwimmen" trafen die jugendlcihen Teilnehmer selbst. Die meisten wollen mit dem Schwimmen in 2016 weitermachen.

 

Nachdem DLRG Wernau und Bäderverwaltung die Zustimmung zu den Schwimmbahnen und -Kurszeiten gegeben haben, konnte der nächste Block "Jugendschwimmsport 2016" bis Ende Mai 2016 geplant werden. Somit stehen donnerstags dann zwei Bahnen dem Jugendschwimmsport  der TriAs Wernau ab 18:00 bis 19:00 Uhr r Verfügung.

 

 

Schwimmtermine: 14 Termine bis Ende Mai 2016 (Hallenbad Sommerpause ab 31.05.2016)

  1. 14.01.2016
  2. 21.01.
  3. 28.01.
  4. 04.02.
    Fasching
  5. 18.02.
  6. 25.02.
  7. 03.03.
  8. 10.03.
  9. 17.03.
    Gründonnerstag
    Osterferien
  10. 07.04.
  11. 14.04.
  12. 21.04.
  13. 28.04.
    Christi Himmelfahrt
  14. 12.05.2016 – letzter Termin
    Pfingstferien
    Fronleichnam

    ab 02.06.2016 – Freibad Wendlingen?


Anmeldung/Kontakte: info@triathleten-wernau.de

Organisationsteam: Kraulkursorganisation/Einsatzplan Einsatzplan - Andrea Vesenjak

Kursgebühren: 80 Euro inklusive Eintritt; mit der Überweisung der Kontogebühren ist die  Anmeldung gültig.

Kontoverbindung:

Triathlon- und Ausdauersport Teck-Neckar-Fils Wernau e.V.

KontoNr.: 422 613 002

BLZ: 612 901 20

Bankinstitut: Volksbank Kirchheim-Nürtingen

BIC: GENODES 1NUE; IBAN: DE 17 6 129 0 120 0422 6 130 02

 

Informationen/Homepage TriAs Wernau info@triathleten-wernau.de "Jugendschwimmsport"

 

Zukunft: Was machen wir nach dem Aufbau-Kraulkurs?

Wir überbrücken die Hallenbad-Sommerpause ab 01.06.2016 bis zu den Sommerferien

Hallenbad-Sommerpause ab 01.06.2016 - bis zu den Sommerferien 
Es sind Überlegungen im Gange. Die Aktiven Schwimmer der TriAs Wernau treffen sich montags und donnerstags zum Schwimmtraininbg im Beheizten Freibad Wendlingen. Das Freibad Wernau ist wegen der wetterabhängigen Wassertemeraturen für ein regelmäßiges Ausdauer- und Techniktraining nicht geeigent. Überlegungen zu einem Jugendtraining sind noch nicht abgeschlossen. Alternativen: beheiztes Freibad Wendlingen, Schwimmen im See, Radausfahrten, Ausflüge usw.

 

Erfolg: Kraulkurs für Jugendliche im Quadrium

Seit 08.Oktober 2015 ist das Sport- und Familienbad im Quadrium Wernau der Dreh- und Angelpunkt für die Jugendarbeit der TriAs Wernau. Jeden Donnerstag um 18:00 Uhr ist es dann soweit. Dann ist für eine Stunde „Schwimmtraining" angesagt.

Gruppenbild_Jugendkk_Haba_191115.JPG
Es muss nicht immer Fußball sein, sagen sich die 15 Jungen und Mädchen, die zwischen 11 und vierzehn Jahren alt sind. Offenbar haben viel nach ihrer schwimmerischen Grundausbildung Gefallen an einer sportlichen Betätigung im Wasser gefunden und wollen jetzt das Kraulen, die schnellste Fortbewegungsart im Wasser erlenen.

Was ist der Inhalt des Kurses: Die Grundschwimmtechnik, das ist das Brustschwimmen soll vertieft werden, wo bei das Ausatmen mit Kopf unter Wasser geschieht. Dann sollen lange Gleitphasen nach mehren Brustzügen den Körper lang machen und Kräftigen. Gleiten können ist eine wesentliche Eigenschaft, die beim Kraulen wichtig ist. Separat wird der Kraulbeinschlag gelernt und gleich bei Übungen in seitlicher Lage eingesetzt, wobei eine „unaufgeregte“ Atmung aus seitlicher Lage erfolgen soll.

Zudem werden in Staffelspielen auch die Kondition und das Reaktionsvermögen der sportlichen Schwimmer geschult.

Enden wird der erste Kurs kurz vor Weihnachten. Aber heute ist bereits erkennbar, dass die Kinder Freude am Wassersport gefunden haben. Es ist zwar anstrengend, aber schon wird gefragt wie es im neuen Jahr weitergeht. Eltern wollen sich einbringen und die meisten jugendlichen Sportler sind wieder bei einer Fortsetzung des Jugendschwimmens dabei.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Der Kraulkurs für Jugendliche ab 11 Jahren ist ausgebucht.

Ab jetzt können Interessenten sich auf die Warteliste setzen lassen.

Wir freuen uns über Euer großes Interesse. Trotzdem sollten sich alle interessierten Jugendlichen weiterhin bei uns melden: 1. Es gibt eine Warteliste mit Nachrückoption. 2. Bei einem nächsten Kurs werden alle Interessierten zuerst informiert. 3. Wir wollen Euch aus erster Hand informieren, wie es nach dem Kraulkurs mit dem Jugendschwimmsport in Wernau weitergehen soll. Euer Interesse bestärkt uns darin. 5. Meldet Euch unter info@triathleten-wernau.de.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Inhalte dieser Seite  -  Jugendschwimmsport in Wernau

5. Unser erstes Angebot: Ein Kraulkurs für Jugendliche ab 11 Jahren

4. Unser Maskottchen – Schwertfisch mit Schwimmring

3. Merkblatt Jugend Kraul-Kurs im Hallenbad Wernau

2. Jugendschwimmsport für Wernau 2015 - Ankündigung

1. Konzept zum „Jugendschwimmsport für Wernau“ – 2015

 

Jugendschwimmsport in Wernau

 

5. Unser erstes Angebot:  Ein Kraulkurs für Jugendliche ab 11 Jahren

Beginn am 08.10.2015 , zehn Kurstermine - siehe unten "Merkblatt ... "

 

4. Maskottchen "Jugendschwimmsport"

Eine Zeichnung unseres Projektmitglieds Andrea Vesenjak für unsere jugendlichen Schwimmer.


Logo_Schwertfisch_Jugendschwimmsport_100915.jpg

 "Schwertfisch und Schwimmring" - September 2015

 

3. Merkblatt: Jugend Kraul-Kurs im Hallenbad Wernau (Quadrium) ab 05.10.2015

Der Verein Triathlon- und Ausdauersport Teck-Neckar-Fils – Wernau e.V. lädt Jugendliche, Jungen und Mädchen ab 11 Jahren zu einem 10 teiligen Kraulkurs ein. Ziel ist es die Kraultechnik zu erlernen.

Das Training wird abwechslungsreich und zielführend sein. Grundsätzlich gilt: ein spielerischer Beginn, danach Technik möglichst auch spielerisch verpackt (auf alle Fälle sollte es Spaß machen), und ganz wichtig am Ende sollte ein Höhepunkt stehen – Staffelspiele mögen alle Kinder, oder tauchen und schwimmen kombinieren, Partnerübungen, etc.

Der Kursbeginn ist am Donnerstag, 08. Oktober 2015

Eingangsvoraussetzungen für Kursteilnehmer

Bei dem Kraulkurs handelt es sich um keinen Nichtschwimmerkurs. Die Teilnehmer müssen 50 Meter NON STOP in der Brusttechnik schwimmen können. Das ist zwingend erforderlich, um den Erfolg des Kurses sicher zustellen.

Informationen an die Eltern

Die Eltern bringen ihre Kinder an die Hallenbadkasse. Die Abholung erfolgt ebenfalls an der Hallenbadkasse (Zeiten siehe unter Punkt Zeitplan am Schwimmtag).
Die Eingangsvoraussetzungen für Kursteilnehmer und die Anforderungen an die Eltern sind gegen Unterschrift zu bestätigen. Die Kursteilnehmer werden von einem Übungsleiter der TriAs in Empfang genommen

Eintrittskarten (Chips)

Eintrittskarten in Form von Chips erhalten die Jugendlichen an der Hallenbadkasse, die von der vereinseigenen Hunderterkarte abgebucht werden. Die Kosten dafür sind in der Kursgebühr enthalten.

Kurstermine Jugendschwimmsport

10 Termine vom 08.10. -17.12.2015, ohne Ferien Termin am 05.11.2015
Genaue Termine (10x) - 08.10., 15.10., 22.10., 29.10.,12.11., 19.11., 26.11., 03.12., 10.12., 17.12.2015.

Zeitplan am Schwimmtag

Treff der Kursteilnehmer ist an der Hallenbadkasse um 17:30 Uhr – im Foyer bzw. Kassenbereich
Die Eltern bringen ihre Kinder um17:30 Uhr an die Hallenbadkasse, ab 19:15 Uhr erfolgt die Abholung an der Hallenbadkasse durch die Eltern

Das eigentliche Training beginnt in der Schwimmhalle um 17:45 Uhr mit kurzer Gymnastik und Einweisungen zum Schwimmprogramm. Ab 18:00 Uhr ist Training im Wasser vorgesehen und dauert eine Stunde, bis 19:00 Uhr.

Schwimmutensilien

  • Badehose oder Einteiler (Jungen)
  • Badeanzug (Mädchen, Einteiler)
  • Badeschlappen
  • Kleines Badetuch
  • Schwimmbrille
  • Bademütze – falls vorhanden, verhindert Auskühlung

Elterninfo/Sprechstunde
Findet am jeweiligen Kurstag auf Wunsch statt.

Kursgebühr 50 Euro mit Eintritt ins Hallenbad

Sicherung und Steigerung des Lernerfolges
Es wird empfohlen, während der Laufzeit des Kurses zur Vertiefung der gelernten Inhalte zusätzlich pro Woche weitere Schwimmeinheiten zu absolvieren.

Anmeldevorgang - für Eltern
Schreiben Sie an info@triathleten-wernau.de, dass Sie für ihr Kind den Jugend-Kraulkurs belegen wollen. Sie werden danach aufgefordert, sich in zwei Schritten anzumelden.

  1. Ausfüllen des Anmeldeformulars „Kraulkurs Jugend Anmeldeformular“ (Excel-Datei). Das Anmeldformular ist unter www.triathleten-wernau.de „Formelles“ zu finden und ist an info@triathleten-wernau.de zu senden.
  2. Der Kursbeitrag ist zu überweisen. Damit ist die Anmeldung gültig.

Kontoverbindung

Triathlon- und Ausdauersport Teck-Neckar-Fils Wernau e.V.

KontoNr.: 422 613 002

BLZ: 612 901 20

Bankinstitut: Volksbank Kirchheim-Nürtingen

BIC: GENODES 1NUE; IBAN: DE 17 6 129 0 120 0422 6 130 02

Informationen/Kontakte:

Homepage: www.triathleten-wernau.de

E-Mail: info@triathleten-wernau.de

Ansprechpartner: Andrea Vessenjak, Mobil: 0177 430 93 08 und

Heiko Henkelmann Mobil: 0173 3125 139.

 

Das Projektteam Jugendschwimmsport Wernau wünscht viel Erfolg.

 

**************************************************************************************************************************

2. Jugendschwimmsport für Wernau - 2015 - Ankündigung

 „Jugendliche an den Schwimmsport heranführen“, das ist das Thema, das sich der Verein Triathlon- und Ausdauersport in Wernau vorgenommen hat.“ Es fehlt nur noch die Initialzündung“ sagt der Vorsitzende Bernhard Preuß, “und diese soll mit diesem Aufruf erfolgen“.

Alleine geht das nicht! Daher werden am Schwimmsport interessierte Erwachsene gesucht, die sich mit der Idee „Jugendschwimmsport für Wernau“ anfreunden können: also Eltern, Lehrer, Sportler und Erwachsene, die am Schwimmsport in irgendeiner Weise Gefallen finden.

Miteinander soll dann ein Konzept entwickelt werden, das schon zwischen den Sommer – und Herbstferien 2015 umgesetzt werden könnte. Eine Aufgabe wird sein, dieses Projekt „Jugendschwimmsport für Wernau“ bei den Jugendlichen Jungen und Mädchen bekannt zu machen. Aber zunächst gilt es ein Team zu bilden, das dieses Projekt wesentlich mittragen soll.

Jugendliche Jungen und Mädchen und alle Interessierten melden sich bitte telefonisch bei Bernhard Preuß, 07024/2339 oder per E-Mail Info@triathleten-wernau.de

Ein Info-Treff „Jugendschwimmsport für Wernau“ findet im Quadrium im Foyer des Hallenbades am Dienstag, 28.07.2015 um 20:00 Uhr statt.

Weitere Hinweise zum Konzept „Jugendschwimmsport für Wernau“ folgen hier.

 

Bernhard Preuß
(Vorsitzender)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 

1. Konzept zum „Jugendschwimmsport für Wernau“ – 2015

Ausganspunkt

In unserem Verein sind einige Jugendliche, die mit  ihren Eltern zum Training kommen. Jugendliche und Erwachsene Laufen oder Schwimmen dann gemeinsam – allerdings ihren sportlichen Ansprüchen kann man so leider nicht gerecht werden. Daher suchen wir Familien mit Jugendlichen, deren Kinder Sport im Wasser, das Laufen oder das Radfahren lieben. Später ist daran gedacht eine Radgruppe für die Jugend zu eröffnen oder ein spezielle Laufgruppe für Kinder und Jugendliche. Da ist auch an Kooperation mit anderen Vereinen, Gruppierungen und Schulen gedacht.

Aber zunächst soll in einem ersten Schritt die Machbarkeit des Projekts „Jugendschwimmsport für Wernau – 2015“ in Angriff genommen werden.

 

  • Standort aller sportlichen Aktivitäten ist das Sport- und Familienbad Wernau im Quadrium. Neben dem Spaßbadeangebot in Wernau für Jüngere Schüler soll das Angebot im Hallenbad um eine sportliche Komponente erweitert werden nämlich: Schwimmsport für Jugendliche.

 

Ziele und Maßnahmen zum Projekt „Jugendschwimmsport für Wernau“

  • Es ist ein Projekt-Team zu bilden. Und weil der Verein TriAs Wernau dazu allein nicht über genügend „Personal“ verfügt, werden Mitarbeiter für ein Team gesucht. Ein Team , das dieses Projekt wesentlich mittragen soll. Also: Gewinnen von Eltern, Lehrern, Sportlern und Erwachsene, die am Schwimmsport in irgendeiner Weise Gefallen finden.
  • Es ist zielstrebig ein Konzept zu entwickeln, das zwischen den Sommer – und Herbstferien 2015 umgesetzt werden kann.
  • Werbemaßnahmen
    • für weitere Projekt-Mitarbeiter
    • Werbemaßnahmen bei den Jugendlichen
    • Schnupperschwimmen: Werbung in Schulen, Zusammenarbeit mit der DLRG-Jugendgruppe Wernau, usw.
  • Terminsuche zum regelmäßigen Training
  • Zusammenarbeit mit DLRG bzw. anderen Vereinen
  • Übungsleiter gewinnen
  • Fortbildung der Mitarbeiter im sportlichen Bereich, z.B. durch einen kostenlosen Kraulkurs
  • Betrachtung der finanziellen Seite
  • Mitgliedschaft im Verein/anderen Vereinen
  • Unterstützung/Zuschüsse für Jugendarbeit seitens der Stadt Wernau.

 

  • junge Menschen für den Schwimmsport zu begeistern.
    • Dazu gehört z.B. das Reaktivieren von ehemaligen DLRG-Schwimmern. Wir wollen Jugendliche mit ihren Familien eine Fortsetzung ihrer schwimmerischen Entwicklung anbieten.
    • Dazu sind die Vereine TSV Wernau und WSF in die Werbemaßnahmen einzubinden und andere Gruppierungen  und Schulen
    • Nicht zu vergessen die Mitarbeit der Schulen Hauptschule und Realschule. Begeisterung war vorhanden, als 2013 im Rahmen des Stadtjubiläums ein Schulentriathlon organisiert wurde (bei dem die Schwimmdisziplin wegen Kälte ausgelassen werden musste.) Und es gibt genügend jüngere Sportler, die bei der DLRG in Wernau oder in Plochingen erste Schwimmschritte gemacht haben.

 

  • Fortbildung für aktive „Helfer“: Es wird z.B. ein kostenloser Kraulkurs im Sport- und Familienbad Wernau angeboten. Die Ausbildung zum Assistenzübungsleiter ist mögclih wird über den Fachverband Triathlon angeboten.
  • Es sind die Vorraussetzungen zur Teilnahme festzulegen: Alter / Klassenstufen usw.

 

  • Weitere Aktivitäten:
    • Flugblätter – in Schulen
    • Flugblätter im Freibad
    • Werbung in der Tagespresse
    • Werbung in den örtlichen Gemeindeblättern
    • Aushänge in den Schulen
    • Aushänge Frei- und Hallenbäder
    • Aushänge in Sportzentren
    • Aushänge beim Decathlon
    • Anschreiben an Pfadfinder, andere Jugendgruppen, andere Vereine usw.

 Stand: 22.07.2015