Silvesterlauf auf die Teck am 31.12.2013 - Start und Ziel das Rathaus in Kirhheim Teck


Es waren beste Voraussetzungen vorhanden, um den letzten Tag im Jahr sportlich ausklingen zu lassen. Vom Verein Triathlon und Ausdauersport – Teck-Neckar-Fils Wernau e.V. waren mehr Teilnehmer als letztes Jahr dabei.

Michaela und Albrecht Blessing, Jens Breuer, Eva Rother, Florian Fischer, Sascha Öffinger, Susanne Kloss und Bernhard Preuß bildeten ein achtköpfiges Team.

Der Tage zuvor heftige Regen war die beiden letzten Tage ausgeblieben und so konnte die Strecke etwas abtrocknen. Trotzdem waren noch knöcheltiefe Passagen mit Matsch auf dem legendären Waldpfad zu überstehen. Viele Zuschauer hatte das schöne, fast sonnige Wetter mit Plus-Temperaturen angelockt. Auf der Streckenführung nach der Guckenrainsiedlung  standen die Zuschauer dicht gedrängt, so auch nach der Rampe, die unter alten Linden verläuft, bevor die Läufer die Straße zum Hörnle passieren und am Hörnle-Parkplatz selbst musste durch ein Spalier begeisterter Zuschauer gelaufen werden.

Die Strecke auf die Teck vom Kirchheimer Rathausplatz ist 8 Kilometer lang. Rund vier Kilometer betrug die Steigungsstrecke ab Dettingen mit knapp 400 Höhenmetern.

IMG_2141_DSC_0113.JPG

Zum Bild: Etwa die Hälfte des Anstiegs auf die Teck ist geschafft. Eva Rohrer links in der Bildmitte hat gerade die Straße zum Hörnle-Parkplatz überquert und befindet sich nun auf der 300 m langen Lindenalle kurz vor den Parkplatz.

Immer wieder ein Erlebnis auf dem Burghof der Teck einzulaufen und danach, nach weiteren nicht endenden langen acht Kilometern vor dem Rathaus in Kirchheim anzukommen. Für Läufer und Zuschauer beeindruckend, wenn die Fackelläufer mit den Teckläufern Punkt 17:00 Uhr vom Rathausturm von den Turmbläsern begrüßt werden.

IMG_2142.JPG

Angehörige und Bekannte feiern dann mit den Läufern die erfolgreiche Rückkehr nach der zweistündigen Herausforderung mit Tee, Gebäck und auch Glühwein unter den Arkaden des Kirchheimer Rathauses.

IMG_2146.JPG

Zum Bild: Jens, "Unbekannt", Bernhard, Klaus, Albrecht und Michaela sind die Teckläufer aus der 8köpfigen Gruppe, die die Fotografin  noch gemeinsam aufs Bild bannen konnte. Eva, Florian, Sascha und Susanne genießen den Abschluss in der Menge mit vielen Laufbegeisterten.

Fotos: Renate Preuß, Eicke Eckert

Weitere Bilder für unsere Vereinsmitglieder auf unserer passwortgeschützten Dropbox-Cloud.