IRONMAN 70.3 Kraichgau


Am Sonntag, den 05.06.2016 fand in Bad Schönborn wieder der IRONMAN 70.3 Kraichgau im “Land der tausend Hügel“ statt.

Mit 2500 Startern beim Hautwettkampf über die halbe IRONMAN-Distanz (Mitteldistanz) und weiteren Wettbewerben über verschiedene Distanzen ist Kraichgau die größte Triathlonveranstaltung in Baden-Württemberg.

Sven Skorupa von den TriAs Wernau absolvierte die 1900 Meter Schwimmen im Hardtsee bei Ubstadt-Weiher in 41:18 Minuten, die anspruchsvolle Radstrecke über 90 Kilometer und 1000 Höhenmetern in 03:15 Stunden (Durchschnitt: 29 km/h) und den anschließenden Halbmarathon in Bad Schönborn über 21,1 Kilometer in 2:11 Stunden. Somit konnte Sven mit Wechselzeiten nach insgesamt 06:08 Stunden glücklich die Ziellinie überqueren.

“Leider habe ich beim Laufen ab km 5 mit Magenkrämpfen gekämpft, wodurch ich immer wieder mal ein paar Schritte gehen musste. Mein persönliches Ziel, die 6 Stunden Marke zu knacken, habe ich somit leicht verfehlt. Aber ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung.“

 

WP_20160605_001.jpg