Erfolgreicher Start in die Saison 2016


Zwei erste und ein zweiter Platz in der Altersklasse, gelungene Premieren und jede Menge glücklicher Gesichter - das ist die Bilanz der 12 TriAs-Starter beim Gmünder Stadtlauf. Bei der 30. Jubiläumsausgabe des Wettkampfes gab es mit 1880 Läufern nicht nur einen Teilnehmerrekord, in diesem Jahr spielte ausnahmsweise auch einmal das Wetter mit.

gmuend_2016_gruppe.JPG

Die Neumitglieder Guy Kobani und Daniel Berg liefen zum ersten Mal für die TriAs Wernau. Für Guy war es der erste Laufwettkampf überhaupt. Beide konnten beim 10 Kilometer Wettkampf die 50 Minuten unterbieten. Patrick Loidold erreichte bei seinem ersten Wettbewerb über diese Distanz auf Anhieb den ersten Platz in der Altersklasse MJU 16. Die Vorgabe seines Trainers, unter 50 Minuten zu bleiben schaffte er trotz vergessener Uhr mit einer Punktlandung: 49:59,5 Minuten!

Patrick und ......


In der AK 60 der Frauen ging der erste Platz ebenfalls an die TriAs Wernau. Routinier Eva Rother siegte in einer Zeit von 53 Minuten. Klaus Hamann legte die Strecke in 56 Minuten zurück.

.....Eva bei der Siegerehrung

Auf der Halbmarathondistanz absolvierte Chrissl Vogt sein Debut. Mit 1:37 Stunde kam er in einem hochkarätig besetzten Wettkampf in die Top Ten seiner Altersklasse und macht damit klar, dass er in dieser Saison noch einmal richtig angreifen möchte. Thomas Bitzer und Albrecht Blessing belegten in der Altersklasse M50 die Plätze 19 und 20. Beide waren zufrieden, obwohl sie es knapp verpassten, unter 100 Minuten zu bleiben. Sowohl Michelle Lemke als auch Michaela Blessing gingen gesundheitlich angeschlagen ins Rennen. Beide brachten den Lauf trotzdem zu Ende. Michaela blieb sogar noch unter 2 Stunden und belegt damit den 7. Platz in der Altersklasse W45. 

Der amerikanische Austauschschüler Lucas Baumann, der zur Zeit bei den TriAs als Gast trainiert, hatte einen perfekten Einstand. In einer Zeit von unter 1:50 Stunde erreichte er den 2. Platz in der Altersklasse MJU 18. Als weiterer Gastläufer für die TriAs trat Norbert Lemke an. Mit 1:47 Stunde kam er auf Platz 37 in der Altersklasse M35.

Unser Lauftalent aus den USA: Lucas Baumann

 Ergebnisse:

10 Kilometer 

10km.JPG

 Halbmarathon

hm.JPG

 

Weitere Ergebnisse gibt es hier