Wendlinger Zeitungslauf


Die Strecke des Wendlinger Zeitungslaufes ist nicht besonders schön und stimmungsvoll, aber flach und schnell und damit jederzeit für eine Bestzeit gut. Beim 10 km Hauptlauf sind 4 Runden mit jeweils 2,5 km zu laufen. Tobias Beck hatte sich diesen Lauf ausgesucht, um ein besonderes Ziel zu erreichen: 10 km in unter 40 Minuten! Bei optimalen Wetter starteten 141 Läuferinnen und Läufer. Tobias ging das Rennen sehr schnell an. Die erste Runde lief er in 9 Minuten. Nach Runde 3 war er immer noch im Zeitplan (unter 30 Minuten), allerdings merkte man ihm an, dass er kämpfen musste. Nach 10 Kilometern waren es genau 18 Sekunden die ihm fehlten, sein Ziel zu erreichen. Trotzdem war seine Leistung beachtlich: Persönliche Bestzeit (40:17 Minuten), Platz 21 in der Gesamtwertung und der 3. Platz in der Altersklasse M35. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis er die 40 Minuten-Marke knackt.

tobias.jpg

Tobias beim Rekordversuch in Wendlingen

Neben Tobias starteten noch 2 weitere Mitglieder der TriAs Wernau, jedoch unter anderen Teamnamen. Martin lief für unseren Sponsor Brunnen Apotheke Unterensingen in einer Zeit von 45:55 Minuten auf den 8. Platz in der Altersklasse M 45. Frank startete für seinen Arbeitgeber Balluff. Er wurde in der Altersklasse M 40 5. in einer Zeit von 48:39 Minuten.

frank.jpg

Frank machte ein tolles Rennen