Läuferischer Saisonstart 2015 der TriAs Wernau - Marathondebüt von Florian Fischer


Bei Laufveranstaltungen in Schwäbisch Gmünd, Nürtingen/Reudern, Lissabon und Freiburg starteten 12 Ausdauersportler der TriAs Wernau in die Wettkampfsaison 2015.

In Schwäbisch Gmünd standen zwei Läufe mit unterschiedlichen Distanzen zur Auswahl.

10 Kilometerlauf:  Am Start Iris Beuter-Rusko, Anni Rusko und Klaus Jörg Dannenmann, die ihre persönlichen Ziele erreichen konnten (Ergebnisse siehe unten). Knapp unter 50 Minuten blieb Andrea Grupp, die mit einem 2. Platz in ihrer Altersklasse überzeugte.

Halbmarathon: Hier gelang Armin Picht mit einer Zeit von 1:32:07 Stunden in einem gut besetzten Feld der Sprung in die Top 10 seiner Altersklasse. Der aus Syrien stammende Abdulrahman Dbak, der seit Anfang des Jahres bei den TriAs mittrainiert, erreichte mit einer Zeit unter zwei Stunden einen 6. Platz in der Altersklasse 60. Dieter Weeber belegte in der selben Altersklasse Rang 8. Frank Heim konnte die Zwei-Stunden-Marke deutlich unterbieten und freute sich über eine Steigerung zum Vorjahresergebnis. Thomas Bitzer, Florian Fischer und Albrecht Blessing nutzten den Gmünder Halbmarathon als Testrennen für Freiburg und Lissabon.

Lauf_Gmuend_Gruppe_TriAs_150315.jpg

Zum Bild: In Schwäbisch Gmünd waren die Wernauer Ausdauersportler mit elf Athleten am Start. Knapp unter 50 Minuten blieb Andrea Grupp, die mit einem 2. Platz in ihrer Altersklasse aufs Treppchen lief. Das Bild zeigt (von links stehend): Iris und Anni Beutter, Dieter Weeber, Abdulrahman Dbak, Andrea Grupp, Klaus Dannenmann, (knieend von links) Armin Picht, Frank Heim, Florian Fischer, Thomas Bitzer und Albrecht Blessing.


Bärlauchlauf:
Am 22. März wurde im Rahmen des Täles-Cup in Nürtingen/Reudern der 10 Kilometer lange Bärlauchlauf ausgetragen. Auf schwierigem Terrain zwischen Tiefenbachtal und Bürgerseen war einmal mehr Frank Heim für die TriAs Wernau am Start und finishte in 51:51 Minuten.

Lissabonner Halbmarathon: Bei diesem traditionsreichen Halbmarathon gelang ews Thomas Bitzer  unter der Grenze von 100 Minuten zu bleiben.


Marathon Freiburg: Bei seinem Marathondebüt schaffte Florian Fischer in Freiburg die beeindruckende Zeit von 3:44:23 Stunden und auch Albrecht Blessing konnte mit einer Zeit knapp über dreieinhalb Stunden eine neue persönliche Marathonbestzeit aufstellen.

Halbmarathon Freiburg: Auf der 21,1 Kilometer langen Distanz bewiesen Andrea Grupp und Michaela Blessing ihre läuferischen Qualitäten. Beide landeten mit Zeiten unter 1:50 Stunden im vorderen Frauenfeld.

Lauf_Freiburg_Gruppe_TriAs_290315.jpg

Zum Bild: Florian Fischer (v.l.) lief seinen ersten Marathon in hervorragender Zeit von 3:44:23 Stunden. Gratulation! Andrea Grupp und Michaela Blessing waren im Halbmarathon erfolgreich unterwegs und Albrecht Blessing "verfehlte" nach eigenen Aussagen die 3:30 Stunden für den Marathon knapp.  


Alle Ergebnisse

Schwäbisch Gmünd: 10 km

Name

Zeit

Platz M/W

Platz AK

Klaus Jörg Dannenmann

43:36

68

11

Andrea Grupp

49:33

33

2

Anni Rusko

57:46

86

21

Iris Rusko

1:08:44

117

12

 
Schwäbisch Gmünd Halbmarathon: 21,1 Kilometer

Name

Zeit

Platz M/W

Platz AK

Armin Picht

1:32:07

52

10

Florian Fischer

1:38:46

101

14

Albrecht Blessing

1:42:20

129

21

Thomas Bitzer

1:47:05

159

31

Frank Heim

1:56:56

214

35

Abdulrahman Dbak

1:58:38

223

6

Dieter Weber

2:07:53

242

8


Lissabon Halbmarathon: 21.1 Kilomete

Name

Zeit

Platz M/W

Platz AK

Thomas Bitzer

1:39:19

1289

122

 

Freiburg Halbmarathon: 21,1 Kilometer

Name

Zeit

Platz M/W

Platz AK

Michaela Blessing

1:45:13

173

45

Andrea Grupp

1:49:59

307

30

 

Freiburg Marathon: 42,2 Kilometer

Name

Zeit

Platz M/W

Platz AK

Albrecht Blessing

3:33:41

300

72

Florian Fischer

3:44:23

421

47