München-Triathlon


Andrea Grupp berichtet über Ihre Olympische Distanz:

"Am Sonntag 17.08.2014 fand mein letzter Triathlon in der Saison statt und mein erster in der zukünftigen Heimat Bayern. Bei sonnigen 24 Grad stand ich mit knapp 365 Triathleten am Start. Geschwommen wurden die 1500 Meter im Regatta Becken der Regattastrecke Oberschleissheim. Die Orientierung war super, da das Wasser glasklar ist ...

 Andrea_Swim_Aus_180814.jpg
Zum Bild: Beim Schwimmen legt Andrea Grupp auf ihrer starken Disziplin den Grundstein bei jedem Triatlonrennen. Für die Ressortleiterin Schwimmen war das der letzte Wettkampf in den Farben der TriAs Wernau.

... nach 29 Minuten kam ich aus dem Wasser. Und machte mich auf den fünf Kilometer langen Rad-Rundkurs "um das Regatta Becken". Die zu fahrenden 40 Kilometer waren schön flach, aber dafür war es recht windig. Nach 1:08 Stundne konnte ich auf die 10 Kilometer lange Laufstrecke wechseln,  die ich dann nach 49:40 Minuten hinter mir ließ. Glücklich, mit einer Gesamtzeit von 2:32 Stunden konnte ich mich im Ziel mit Bayerischen Bier (alkoholfrei natürlich) stärken. Ich schaffte es bei einer stark besetzten Altersklasse "nur" auf Platz 8 - aber insgesamt auf Platz 15 von 50 Frauen." - Gratulation!

 

Ein bisschen Wehmut kommt bei den TriAs schon auf, wenngleich Andrea ihr Glück nun gefunden hat - wie ein Aufdruck auf ihrem T-Shirt verrät.

Love_190814.jpg