Erste Mitteldistanz 2014 - Sven Skorupa im Kraichgau am Start


Am Sonntag, den 15.06.2014 fand in Bad Schönborn die Sparkassen Challange Kraichgau im “Land der tausend Hügel“ bei schönem, aber teils windigem Wetter statt.

Sven Skorupa von den TriAS Wernau absolvierte die 1900 Meter Schwimmen im Hardtsee bei Ubstadt-Weiher in 42:37 Minuten, die anspruchsvolle Radstrecke über 90 Kilometer und 1000 Höhenmetern in 03:10 Stunden (Durchschnitt: 28 km/h) und den anschließenden Halbmarathon in Bad Schönborn über 21,1 Kilometer in 2:13 Stunden. Somit konnte Sven mit Wechselzeiten nach insgesamt 06:16 Stunden glücklich die Ziellinie überqueren.

Von insgesamt 2300 gestarteten Teilnehmer ordnet sich Sven im Mittelfeld auf den Gesamtrang 1348 (AK M35, Platz 200) ein.

Nächstes Jahr wird die Veranstaltung - bestimmt wieder unter Beteiligung der TriAS Wernau - unter dem IRONMAN 70.3 Label durchgeführt.

Der Kraichgau-Triathlon gehört zu einer der schönsten Großveranstaltungen über die Mitteldistanz in Deutschland, welche durch seine Landschaft, den vielen Helfern und Zuschauern geprägt wird.